Die Förderungsprogramme der KfW-Bank sind sehr vielfältig. Darunter fallen zum Beispiel: energetische Sanierung, Verbesserungen beim Einbruchschutz oder Umbauten Richtung Barrierefreiheit. Durch die KfW können Sie Ihre Ideen in diesen Fällen durch Kredite oder Zuschüssen fördern lassen. Das besondere dabei sind die niedrigen Zinssätze und die Zuschüsse die Sie für Sondertilgungen erhalten. Mit diesem Beitrag wollen wir Ihnen einen Überblick über die Leistungen der KfW verschaffen und Ihnen damit bei der Entscheidung helfen ob die KfW für Sie geeignet ist.

Leistungen der KfW

Durch die staatliche Förderung der KfW, können Sie sich ein wenig finanzielle Belastung ersparen. Ihre Modernisierung wird deutlich günstiger, da die Darlehenszinsen der KfW im Regelfall unter den Marktdurchschnitt liegen. Zu dem profitieren Sie gleichzeitig von Sonderzuschüssen bei der Tilgungsart.

Natürlich erhält man diese Förderungen nur unter bestimmten Vorraussetzungen. Der eigentliche Förderungsgrund, dient der Unterstützung von Energieeffizienz-Projekten. Aber in den meisten Fällen werden auch Renovierung- und Modernisierungsprojekte gefördert. Vorteilhaft ist es hierbei, wenn es sich um Projekte handelt, die dem altersgerechten Wohnen zugutekommen oder wenn die Planung von Solaranlagen vorgesehen ist..

Wichtig zu wissen: Die KfW vergibt diese Kredite und Zuschüsse nicht direkt. Dafür werden durchleitende Kreditinstitute genutzt. Achten Sie darauf ob die von Ihnen gewählte Bank Zinsrabatte auf die Kredite der KfW rechnet. Dies ist in manchen Fällen der Fall. Sie sollten in jedem Fall alle Alternativen der KfW-Bank mit Ihrem Berater besprechen. So erhalten Sie die bestmögliche Auswahl für Ihr individuelles Projekt.

LESEN SIE AUCH: Hausbau/kauf: Was können Sie sich leisten?

Übersicht

Mit dem Programm „Energieeffizient sanieren“ werden Projekte gefördert, die ältere Wohnhäuser modernisieren. Deren Energieverbrauch soll durch diese Maßnahme auf dem Stand der heutigen Technik gebracht werden.

Das Programm „Altersgrecht umbauen“ bezieht sich auf Projekte, die während der Umbaumaßnahmen Barrieren reduzieren und so die Lebensqualität, besonders im Hinblick auf die ältere Bevölkerungsgruppe, verbessern.

Förderungen für Neubauten

Förderungen für bestehende Immobilien

Förderungen für Energie & Umwelt (Unternehmen)

Förderungen für Wohnwirtschaft (Unternehmen)

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]